Zum Hauptinhalt springen

Upskilling

Diese Phase steht euch vom 15. Juni bis zum 30. September offen. 

Die Upskilling-Phase ist eingeteilt in drei große Themenbereiche:

Innerhalb dieser Themengebiete gibt es von uns verschiedene Workshops und andere Angebote aus denen ihr, je nach Zeit und Interesse, frei wählen könnt. So stellt die #HackTheSummerAcademy zum Beispiel eine Sammlung verschiedener Videos, Podcasts und anderer Materialien mit interessanten Inhalten zur Verfügung. Die Upskilling-Phase verläuft also ganz individuell! Auf den Seiten der einzelnen Themengebiete könnt ihr mehr zu diesen Themen erfahren. 


Diese Bildungsangebote bereiten euch auf die anderen Phasen des Projektes vor: ihr baut bereits jetzt etwas Grundwissen zu vielfältigen Themen auf. Sobald ihr thematisch eingestiegen seid, überlegt ihr euch eine "Nachhaltigkeits-Challenge" - das ist euer Projekt! In den folgenden Projektphasen überlegt ihr euch zusammen mit Expert*innen einen innovativen Lösungsansatz und erarbeitet gemeinsam einen digitalen Prototyp. Dabei entscheidet ihr welche Themen euch besonders am Herzen liegen. Unsere Workshops und Angebote sollen euch dabei unterstützen und euch bei der Inspiration helfen. 

 

Workshops:

Es gibt viel zu entdecken. 

Alle angebotenen Workshops sind kurze interaktive Lerneinheiten mit einer/m fachlichen Expert*in aus der GI-Community. Dabei gibt es viele spannende Themen zu entdecken. Hast du zum Beispiel schon mal von #cityhacking gehört? Oder du möchtest wissen wie man eine App gestaltet und programmiert?

Schau doch einfach mal in unser Angebot rein. Um an einem Workshop teilzunehmen, kannst du dich einfach über den Kalender anmelden.

Für jeden absolvierten Workshop und für jedes erfolgreiche Angebot gibt es einen Badge für dein Team. Was genau das bedeutet, erfährst du im nächsten Teil.


Zu den Badges:

Für die Dokumentation der Workshopteilnahme haben wir die #HackTheSummer Academy-Badges gestaltet: nach der erfolgreichen Beteiligung an den Angeboten erhaltet ihr Badges (eng.: Abzeichen).

Es funktioniert wie in einem Videospiel!

Sammelt möglichst viele Badges in unterschiedlichen Bereichen. Je mehr, desto besser! Badges könnt ihr nicht ausschließlich über die Teilnahme an Workshops sammeln, wir haben uns ebenfalls spannende Challenges für euch überlegt. Ihr könnt ganz allein entscheiden, in welcher Form ihr lieber lernt: klickt euch einfach durch die Videos, die Podcasts und die Social-Media-Challenges. Es ist für alle etwas dabei!

Wenn ihr viele Badges gesammelt habt, könnt ihr euch für die Teilnahme amWorkshop-Wochenende im MotionLab in Berlin qualifizieren: dort könnt ihr das aufgebaute Wissen direkt anwenden und zusammen mit Expert*innen einen digitalen und nachhaltigen Prototypen entwickeln.
 

Interesse geweckt?

Dann schaut direkt in unser Angebot und sammelt euer erstes Badge!

Kontakt - Unterstützung für euch ist nur einen Klick entfernt...

Per E-Mail: hackthesummer@gi.de

Hier gehts zu den Ansprechpartner*innen!