Skip to main content

Wohlstand

Wie können wir Wirtschaft und Infrastrukturen gerecht gestalten?

Um Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen und unseren Planeten zu schützen, müssen wir auch unsere Wirtschaft, Energieversorgung und Infrastrukturen nachhaltig gestalten. Nur so können wir als globale Gemeinschaft nachhaltigen Wohlstand für alle erreichen. Die Vereinten Nationen haben hierfür folgende Ziele festgelegt:

  • Bezahlbare und saubere Energie für alle sichern
    Ein Alltag ohne Strom, ist für viele Menschen kaum vorstellbar! Für fast eine Milliarde Menschen in der Welt, ist aber genau das Realität. Der Zugang zu Strom ist also noch lange nicht selbstverständlich. Strom sollte aber nicht nur allen zugänglich sein, sondern darüber hinaus auch sauber und nachhaltig, sodass unsere Umwelt nicht zusätzlich verschmutzt wird. Was ist dein Plan für eine nachhaltige Energieversorgung?
     
  • Menschenwürdige Arbeit und nachhaltigen Wirtschaftswachstum fördern
    In einer besseren Welt haben alle Menschen die Möglichkeit menschenwürdig zu arbeiten. Leider sind wir in der Realität noch weit davon entfernt: Rund 40 Millionen Menschen leben in Zwangsarbeit, Millionen von Kindern arbeiten bereits ab ihrem fünften Lebensjahr für das Überleben ihrer Familie. Darüber hinuas müssen Menschen jeden Alters unter gefährlichen und ausbeuterischen Bedingungen arbeiten. Ein Wirtschaftswachstum das auf dem Leid von Menschen aufbaut ist nicht nachhaltig und nicht mit der Würde des Menschen zu vereinbaren. Wenn wir sicherstellen wollen, dass Menschen unter guten Bedingungen arbeiten können, können wir beispielsweise fair gehandelte und regionale Produkte kaufen – hast du noch mehr Ideen?
     
  • Nachhaltige Infrastruktur und Industrialisierung unterstützen
    Eine gute Infrastruktur hält unser Leben zusammen: Sei es ein gut angebundenes Netz öffentlicher Verkehrsmittel oder eine stabile Versorgung mit Wasser, Strom oder Internet. Wenn wir neue Innovationen fördern, können wir damit eine nachhaltige Infrastruktur und Industrialisierung stärken und andere Länder im Auf- und Ausbau der eigenen Infrastruktur unterstützen. Was ist deine Innovation für eine nachhaltige Infrastruktur und Industrialisierung?
     
  • Ungleichheiten in und zwischen Ländern minimieren
    Wenn wir uns Länder in der ganzen Welt angucken, fallen uns ganz schön viele Unterschiede zwischen ihnen auf. In manchen Ländern haben viel mehr Menschen Zugang zu guter Bildung und einem stabilen Gesundheitssystem als Menschen in anderen Ländern. Gucken wir aber genauer hin, dann gibt es auch viele Ungleichheiten und Unterschiede zwischen Menschen in ein und demselben Land – auch in Deutschland. Faktoren wie Einkommen, Religion oder auch eine Behinderung können großen Einfluss darauf haben, wie sich unser Alltag gestaltet oder was für Chancen wir im Leben erhalten. In einer guten und gerechten Welt haben alle Menschen die gleichen Möglichkeiten und Chancen.
     
  • Städte und Gemeinden sicher und nachhaltig gestalten
    Immer mehr Menschen leben in Städten. Auch hier ist die Verschmutzung von Wasser und Luft ein großes Thema, ebenso wie die Knappheit von Wohnraum und der Umstand, dass die Ressourcen der meisten Städte ungleich zwischen ihren Bewohnenden verteilt sind. Denn oftmals leben wenige reiche Menschen im Überfluss, wohingegen es vielen Menschen an ganz einfachen Dingen mangelt. Städte sollten Menschen zusammenbringen und eine gemeinsame Heimat sein und nicht bestehende Ungleichheiten weiter verstärken. Weißt du, wie wir Städte verändern könnten für ein nachhaltiges Zusammenleben?

Was verbirgt sich hinter den Nachhaltigkeitszielen zum Thema "Wohlstand"?

Das Allerweltshaus Köln e.V. stellt in seinen Videos die einzelnen Ziele mit Beispielen aus ihrem alltäglichen Leben vor! 

Ziel 7: Bezahlbare und saubere Energie

Ziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

Ziel 10: Weniger Ungleichheit

Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden