Skip to main content

Tools für Deine Arbeit

Kostenfreie Werkzuge für Dich und dein Team

Um Dich und Dein Team bei eurer Arbeit zu unterstützen, haben wir euch auf dieser Seite einige Tools zusammengestellt. Im Laufe de Sommers werden wir die Inhalte stetig erweitern - Es lohnt sich also immer mal wieder einen Blick auf die Tools-Seite zu werfen! 

 

 

Vorlage zur Ideenfindung & Projektplanung

Manchmal kann es gar nicht so einfach sein, eine tolle Idee in ein Projekt umzusetzen oder die gute Idee im Kopf überhaupt genauso gut zu Papier zu bringen. Deswegen haben wir eine Vorlage für euch verfasst, die ihr bei der Findung eurer Projektidee und der ersten, groben Planung der Umsetzung verwenden könnt.

Hier findet ihr das Formular:

Was ist Brainstorming und wie geht das? Und gibt's auch was anderes als immer nur Brainstorming?

Manchmal ist es gar nicht so einfach sich auf eine Idee festzulegen - vor allem bei ganzen 17 unterschiedlichen Nachhaltigkeitszielen! Vielleicht weißt du aber auch schon ganz genau für welches Ziel du dich einsetzen und eine Idee entwickeln möchtest - aber kommst nicht weiter. Es kann helfen den Gedanken freien Lauf zu lassen und ein bisschen "Brainstorming" zu betreiben. Hierbei wird innerhalb der Gruppe eine Frage- oder Problemstellung bestimmt und alle äußern frei ihre Ideen. Diese werden protokolliert und im Anschluss diskutiert. 

Aber Brainstorming klappt nicht für alle zur Ideenfindung, genau wie manche Menschen eine Eissorte lieber mögen als die andere, so bevorzugen manche Teams andere Prozesse zur Ideenfindung. Eine solche Variante ist beispielsweise "Together Alone". Wenn Brainstorming also nicht der richtige Prozess zur Ideenfindung für euer Team ist, könnt ihr auch einfach etwas anderes ausprobieren! Franziska von XO Projects erklärt hier im Video wie es geht:

Design Thinking kann dir bei der Entwicklung deiner Idee helfen! Aber was ist das?

Design Thinking ist ein Begriff, der überall auftaucht, aber oft gar nicht so gut erklärt wird. Hierbei handelt es sich um ein Methodenset, das genutzt wird für die Entwicklung von Projekten oder Produkten, die benutzer*innen-orientiert sind. Mehr dazu erklärt euch Franziska von XO Projects in diesem Video:

Was ist ein Prototyp und wie gestalte ich einen?

Um am Wettbewerb von #HackTheSummer teilzunehmen muss dein Team einen Prototypen einreichen. Aber was genau ist ein Prototyp? Zum Glück hat Susanne von XO Projects eine Antwort auf all diese Fragen und klärt uns auf: 

Projekte planen und Aufgaben priorisieren

Nur gemeinsam können wir die Welt nachhaltig gestalten! Damit das so gut und einfach wie möglich für dein Team funktioniert, haben wir ein paar Methoden und Tools zusammengetragen.

Du hast eine großartige Idee, aber die nächsten Schritte zur Planung und Umsetzung fallen dir schwer? Susanne von XO Projects erklärt, wie du deine Aufgaben priorisieren kannst und Franziska von XO Projects erklärt dir wie dein Team und du mit der Kanban-Methode Aufgaben untereinander aufteilt und dabei den Überblick nicht verliert!

 

Wie kann ich Aufgaben in meinem Projekt priorisieren?

 

Wie kann ich die Kanban-Methode für mein Projekt verwenden?

 

Digitale Tools für bessere Zusammenarbeit

Ihr könnt also eine ganze Wand zu eurem Kanban-Board machen - aber vielleicht habt ihr gar nicht so viel Platz, eure Eltern sind nicht so sehr davon begeistert oder euer Team arbeitet digital. In dem Fall könnt ihr auch ein digitales Kansan-Board verwenden. Außerdem gibt es noch einige andere digitalen Tools für die gemeinsame Zusammenarbeit: 

  • Trello

Trello ist ein digitaler Aufgaben-Verwaltungsdienst der mit der bereits vorgestellten Kanban-Methode arbeitet. Mit der kostenfreien Basisversion kann dein Team die Arbeit am Prototypen planen und Aufgaben individuell verteilen ohne den Überblick zu verlieren!

Mehr Infos findet ihr unter: https://trello.com/de

  • GI-Pad: Einfach Texte erstellen, teilen und gemeinsam bearbeiten
    Mit unserem GI-Pad, kannst du einfach Textdukumente aufsetzen, die Du einfach über einen Link mit anderen Teilen und sie auch parallel mit anderen Mitgliedern deines Teams bearbeiten kannst. Aber Achtung: Die ließ Dir die Vorbemerkung, die beim Erstellen eines neuen Pads erscheint sorgfälltig durch!

    Das GI-Pad findet ihr hier: https://pads.gi.de/

 

Du kennst weitere tolle Tools, die die  Zusammenarbeit erleichtert? Schreib uns! 

Projekte im Team entwickeln

Zusammen im Team an einer Idee arbeiten - das macht ziemlich Spaß, aber kann auch ganz schön herausfordernd sein. Jugend hackt-Mentor plaetzchen kennt das nur als zu gut aus seinem Arbeitsalltag als Developer und hat im Rahmen von Jugend hackt Berlin 2017 mal erklärt wie sich Ideen, die sich zu Beginn ein bisschen unmöglich anfühlen als Team dann doch gut umsetzen lassen:

AWS Cloud 9

AWS Cloud9 ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die das Programmieren durch Bündelung von Tools um Software zu codieren, zu erstellen, auszuführen, zu testen und zu debuggen, und Ihnen hilft, Software in der Cloud zu veröffentlichen.  Die AWS Cloud9-IDE bietet eine umfassende Codebearbeitung mit Unterstützung mehrerer Programmiersprachen und Runtime-Debugger sowie ein integriertes Terminal. Der Zugriff auf die AWS Cloud9 IDE erfolgt über einen Webbrowser und benötigt daher nur geringe lokale Ressourcen.

Wenn ihr als Team einen Zugang zu Cloud 9 braucht um euer Projekt zu programmieren, schreibt uns einfach eine Email an hackthesummer@gi.de 

Tipps und Ressourcen für's Programmieren

Wer Bock auf Programmieren hat muss nicht von Anfang an alles können. Wenn du bei #HackTheSummer teilnehmen willst, aber noch nicht so viel Programmiererfahrung hast, ist das vollkommen in Ordnung. Unser Partner, die Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) hat bereits ganz viele Tipps gesammelt und sogar eine Einführung zur Programmiersprache Python entwickelt, die ihr hier findet: https://bwinf.de/bundeswettbewerb/tipps/

Einführung in Git und Github

Wenn ihr gemeinsam für euren Prototypen an Code arbeitet, dann könnt ihr das zum Beispiel auch mit Hilfe von Github tun. Daniela, die Mentorin bei unserem Kooperationspartner Jugend hackt ist, hat dazu einen tollen Vortrag bei Jugend hackt Berlin 2019 gehalten, der euch erklärt wie ihr Git und Github für eure Projekte verwenden könnt:

 

Der Weg zu Clean Code

"Clean Code" - sauberer Programmiercode - ist essentiell, um euer Projekt auf einer technischen Ebene verständlich und nachhaltig zu gestalten. Zu wissen wie ihr Code möglichst verständlich und sauber schreibt ist nicht nur für eure Teilnahme bei #HackTheSummer hilfreich, sondern ist darüber hinaus eine wertvolle Fähigkeit für den Informatikunterricht und -studium und das spätere Berufsleben! Jugend hackt-Mentor Steffen gibt in seinem Vortrag bei Jugend hackt Heidelberg 2019 wertvolle Tipps zu Clean Code:

 

Arbeiten und Entwickeln mit offenen Daten

Offene Daten sind all jene Daten, die allen Menschen frei zugänglich sind und natürlich könnt ihr offene Daten auch für eure Einreichung bei #HackTheSummer verwenden! Was offene Daten genau sind und wie ihr sie nutzen könnt um die Welt besser zu machen erklärt euch Jugend hackt-Mentorin Julia in ihrem Vortrag bei Jugend hackt Heidelberg 2019:

 

Wenn ihr Offene Daten nach Julias Vortrag genauso spannend findet wie sie, könnt ihr euch hier eine Sammlung von Open Data-Portalen von Jugend hackt angucken!